Liebe Freunde, Freundinnen, Künstler*innen und Interessierte,

 

Einladungen ins Atelier sind nicht möglich, daher machen wir seit einiger Zeit Veranstaltungen über Zoom.

Und - es ist anders, aber es macht Spaß.

Am kommenden Sonntag ist Astrid Gallinat, Kunsthistorikerin aus Bologna unser Gast.

Ihr Thema:

 

Kunst als Breitensport?

Über die Teilhabe an der Kunst.

 

In den Medien nimmt der Fußball, aber auch andere Sportarten sehr viel Raum ein. Es ist ein Breitensport, sowohl aktiv und viel mehr noch passiv. Hingegen spielt die bildende Kunst, abgesehen von ein paar Blockbuster-Events eher eine geringere Rolle. Dennoch gibt es immer wieder Bemühungen, das breite Publikum stärker anzusprechen, die Kunst sozusagen zu demokratisieren.

 

Es gibt u.a. folgende Ansätze:

Kunst im öffentlichen Raum

Kunstförderung durch öffentliche Institutionen

Kunst für zu Hause

Mitmach-Kunst

Co-Kuratieren

 

Ich möchte mit Euch einen Blick auf die verschiedensten Partizipationsmöglichkeiten werfen und in der hoffentlich daraus entstehenden Diskussion ausloten, wie und ob eine Teilhabe an Kunst für ein größeres Publikum möglich und erstrebenswert ist.

 

Lasst uns die verschiedensten Strategien aus Eurem Erfahrungsschatz einander vorstellen und ihre Wirkung diskutieren.

Und zwar bei Kirsten Klöckners Zoom-Meeting, am

 

Sonntag, den 24. Januar 2021 um 17 Uhr (Berlin)

 

Wenn Ihr dabei sein wollt, gebt ein Zeichen. Wir schicken Euch den Link dann zu.

Und zwar sehr gern. 

Frohes neues Jahr!

 

 

Astrid Gallinat

www.artificialis.eu

 

Kirsten Klöckner

 

 

kirsten-kloeckner@t-online.de

Wunschprogramm

Das Wunschprogramm - ein Konzept von Kirsten Klöckner. Die Künstlerin fragt Fremde, Freunde und Bekannte nach ihren Wünschen und malt Bilder der Wünsche.
Das Wunschprogramm - ein Konzept von Kirsten Klöckner. Die Künstlerin fragt Fremde, Freunde und Bekannte nach ihren Wünschen und malt Bilder der Wünsche.

Edition Klöckner

Edition Klöckner (Kirsten Klöckner) verlegt seit 1991 Grafik und Multiples von Felix Droese, Erwin Heerich, Nam June Paik, Panamarenko, A.R. Penck, Klaus Staeck und anderen...
Edition Klöckner (Kirsten Klöckner) verlegt seit 1991 Grafik und Multiples von Felix Droese, Erwin Heerich, Nam June Paik, Panamarenko, A.R. Penck, Klaus Staeck und anderen...


Edition Klöckner

Kirsten Klöckner

Claudiusstr. 7

10557 Berlin

0170 7760835

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.